Skip navigation links
Pressemitteilungen
Nachrichten aus der Türkei
Veröffentlichungen
Bevorstehende Ausschreibungen
Links
Videos
Anmeldung Newsletter
Diese Seite gibt es Druckansicht Seite.
Klicken Sie hier, um zu der Seite zurückzukehren.
Seite drucken
Nachrichten
 
Die Französisch-Türkische Handelskammer drückt ihr Vertrauen in die türkische Regierung aus 
28.07.2016

Die Französisch-Türkische Handelskammer veröffentlichte auf ihrer Website eine Erklärung über den gescheiterten Putschversuch in der Türkei. Zeynep Necipoğlu, die Vorsitzende der Kammer, verurteilte den dramatischen und blutigen, am 15. Juli durchgeführten Anschlag. Sie bekräftigte die Unterstützung der Kammer für die demokratisch gewählte Regierung, die Institutionen, die Rechtsstaatlichkeit und das türkische Volk.

 

Necipoğlu betonte, dass die Kammer in vollem Umfang Nichtregierungsorganisationen sowie öffentliche und private Institutionen bei der Wiederherstellung der Stabilität und der weiteren Entwicklung der Wirtschaft unterstützt. Sie fügte hinzu, dass sie gerne eine Fortsetzung der Verhandlungen der Türkei mit der EU sehen würde.

 

Die Französisch-Türkische Handelskammer, die im Jahre 1885 gegründet wurde und 450 Mitglieder zählt, bietet Unterstützung für Wirtschafts- und Handelsbeziehungen zwischen der Türkei und Frankreich.

17.01.2018 Stärkere Beziehungen zwischen Katar und der Türkei, stärkere Region
12.01.2018 Deutsche Medien erhalten Einblick aus erster Hand in türkisches Geschäftsklima
05.01.2018 Präsident Erdoğan setzt Ziel von 20 Mrd. EUR für Handelsvolumen zwischen Türkei und Frankreich
11.12.2017 Türkei – G20-Land mit dem stärksten Wachstum
06.12.2017 Türkei baut Investitionsbeziehungen mit Südkorea aus
01.12.2017 Istanbuler Konsularkorps und ISPAT verstärken Zusammenarbeit
28.11.2017 Nachhaltigkeit ganz oben auf WAIPA-Agenda
25.11.2017 Interesse von Schweizer Unternehmen an Türkei wächst
22.11.2017 Boeing gründet im Rahmen von Turkey National Aerospace Technologiezentrum in Istanbul
15.11.2017 Kuwait und Türkei beschließen MoU, um bilaterale Investitionen anzukurbeln
<<
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10
>>