Skip navigation links
Pressemitteilungen
Nachrichten aus der Türkei
Veröffentlichungen
Bevorstehende Ausschreibungen
Links
Videos
Anmeldung Newsletter
Diese Seite gibt es Druckansicht Seite.
Klicken Sie hier, um zu der Seite zurückzukehren.
Seite drucken
Nachrichten
 
Investoren stocken Investitionen auf und zeigen weiterhin Vertrauen in die türkische Wirtschaft 
13.08.2017

Die Türkei bietet viele Möglichkeiten und ist weiterhin ein attraktives Investitionsziel.Die türkische Wirtschaft verzeichnete im vierten Quartal 2016 Wachstumsraten von 3,5 Prozent sowie 5 Prozent im ersten Quartal 2017.In monetärer Hinsicht bezog die Türkei im Zeitraum von August 2016 bis Juni 2017 11 Mrd. US-Dollar an ausländischen Direktinvestitionen, wobei in den ersten sechs Monaten des Jahres 2017 die Investitionszuflüsse an ausländischen Direktinvestitionen in die Türkei um 50 Prozent gegenüber dem Ergebnis im Vorjahr, nämlich um 4,1 Mrd. US-Dollar anstiegen.

 

Reformen, deren Umsetzung bereits im Jahr 2002 begann, haben schnell Früchte getragen, da sich das Investitionsumfeld in der Türkei deutlich verbessert hat.Zahlreiche multinationale Unternehmen investierten in der Türkei, und viele von ihnen haben ihre Investitionen in den vergangenen 15 Jahren weiter ausgebaut.Einige Unternehmen sind so weit gegangen, die Türkei als ihre jeweilige regionale Management- und Fertigungsbasis zu positionieren.

 

Das jüngste Beispiel hierfür ist die Investition der Anadolu Group in Höhe von 110 Millionen US-Dollar in die Getränkeherstellung in der Isparta-Provinz der Türkei.Die Anadolu Group besitzt 50,3 Prozent der Coca-Cola Türkei.Bei der Eröffnungszeremonie der neuen Produktionsstätten lobte der türkische Präsident Recep Tayyip Erdoğan das anhaltende Vertrauen, das die Investoren in die Türkei zeigten.Er wies auf die Bedeutung des nachhaltigen Zuflusses an ausländischen Direktinvestitionen in die Türkei hin, und betonte weiter, dass in den vergangenen zehn Jahren tiefgreifende Reformen eingeführt wurden, um ausländischen Investoren ein attraktives und sicheres Investitionsklima zu bieten.Neben den weiteren jüngsten Großinvestitionen, die in der Türkei getätigt wurden, hob er Siemens Gamesa, ein Mitglied des Konsortiums und Gewinner der Ausschreibung für den Bau eines 1-GW-Windkraftwerks im Rahmen der zweiten Auktion für Ressourcenzonen für erneuerbare Energie (YEKA) in der Türkei, und das Istanbul İkitelli City Hospital Project, eine gemeinsame Investition von türkischen und japanischen Unternehmen über 1,5 Mrd USD, hervor.Erdoğan betonte weiterhin,  dass der Zufluss an ausländischen Direktinvestitionen in die Türkei im Zeitraum von 2002-2016 181 Mrd. US-Dollar erreichte, deutlich mehr als die in der vergangenen Periode von 1984-2001 erhobenen 13,5 Mrd. US-Dollar.

 

Muhtar Kent, Vorsitzender des Verwaltungsrates der amerikanischen Coca-Cola Company, hielt ebenfalls eine Rede während der Eröffnungszeremonie.Er bekräftigte weiterhin den Glauben an das Potenzial der Türkei und bestätigte, dass Coca-Cola weiterhin mit seinen Partnern in das Land investieren wird.

 

Die Vereinigten Staaten sind aufgrund einer langjährigen wirtschaftlichen und politischen Partnerschaft und der Tatsache, dass die USA der weltweit größte ausländische Investor sind, ein wichtiger Investitions- und Handelspartner der Türkei.Die USA stehen an 5. Stelle türkischer Exporte, und an 4. Stelle der Importe.Ende 2016 lag das Handelsvolumen zwischen der Türkei und den USA bei rund 17,5 Milliarden US-Dollar.Ebenso stammten im Jahr 2016 7 Prozent der ausländischen Direktinvestitionen in die Türkei aus den USA.Gemäß dem Amerikanischen Wirtschaftsforum in der Türkei (Amcham Turkey) investierten dessen 135 Mitglieder bisher 54 Milliarden US-Dollar in die Türkei und trugen zur Schaffung von fast 90.000 Arbeitsplätzen bei.

17.01.2018 Stärkere Beziehungen zwischen Katar und der Türkei, stärkere Region
12.01.2018 Deutsche Medien erhalten Einblick aus erster Hand in türkisches Geschäftsklima
05.01.2018 Präsident Erdoğan setzt Ziel von 20 Mrd. EUR für Handelsvolumen zwischen Türkei und Frankreich
11.12.2017 Türkei – G20-Land mit dem stärksten Wachstum
06.12.2017 Türkei baut Investitionsbeziehungen mit Südkorea aus
01.12.2017 Istanbuler Konsularkorps und ISPAT verstärken Zusammenarbeit
28.11.2017 Nachhaltigkeit ganz oben auf WAIPA-Agenda
25.11.2017 Interesse von Schweizer Unternehmen an Türkei wächst
22.11.2017 Boeing gründet im Rahmen von Turkey National Aerospace Technologiezentrum in Istanbul
15.11.2017 Kuwait und Türkei beschließen MoU, um bilaterale Investitionen anzukurbeln
<<
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10
>>