Skip navigation links
10 Gründe für eine Investition in der Türkei
Investoren-Info
Vor der Ankunft in der Türkei
Arbeitserlaubnis
Aufenthaltsgenehmigung
Unternehmensgründung in der Türkei
Vermögensübertragung
Geschäftskosten in der Türkei
Zugang zu Finanzmitteln
Staatliche Förderung
Mitarbeiter und Sozialbeiträge
Beschäftigungsbedingungen
Kündigung von Beschäftigungsverhältnissen
Türkisches Sozialversicherungssystem
Steuern
Investitionszonen
Demographische Aspekte
Regulierungs- und Aufsichtsbehörden
Makroökonomische Indikatoren
ADI in der Türkei
Außenhandel
Investitionsgesetze
Diese Seite gibt es Druckansicht Seite.
Klicken Sie hier, um zu der Seite zurückzukehren.
Seite drucken
 

Geschäftskosten in der Türkei 

Monatlicher Mindestlohn (brutto und netto)

 

USD

Mindestlohn netto

348,50

Mindestlohn brutto

441,20

  • Beitrag zur Sozialversicherung (14 %)

61,77

  • Einzahlung in einen Arbeitslosenversicherungsfonds (1 %)

4,41

  • Einkommensteuer (15 %)*

23,16

  • Mindestlebenshaltungszulage**

33,09

  • Stempelsteuer (0,759 %)

3,35

Abzüge insgesamt

92,69

Kosten für Arbeitgeber

  • Mindestlohn brutto

441,20

  • Arbeitgeberanteil an Sozialbeiträgen (15,5 %)***

68,38

  • Einzahlung des Arbeitgebers in einen Arbeitslosenversicherungsfonds (2 %)

8,82

Gesamtkosten für Arbeitgeber

518.40

* Berechnung der Einkommensteuer [(441,20 – 61,77 – 4,41) x 0,15] – 33,09 = 23,16

** Für Alleinverdiener ohne Kinder; kann je nach Familienstand und Kinderanzahl variieren.

*** Für Prämien, die fristgerecht gezahlt werden, wird als Anreiz eine Reduzierung von fünf Punkten angewendet (von 20,5 % auf 15,5 %).

Quelle: Türkisches Ministerium für Arbeit und soziale Sicherheit

Gültig von 1. Januar bis 31. Dezember 2018

1 USD = 4,60 TRY (Stand: Juni 2018)

Stromkosten

Verbraucher, die Strom von zugelassenen Stromlieferanten erhalten

Nutzer im Verteilungssystem

Kapazität

Aktive Energie + Verteilung

Kapazitätsgebühr

Überkapazitäts-gebühr

Standard

Tag

Spitze

Nacht

Kurus/

kWh

Kurus/

kWh

Kurus/

kWh

Kurus/

kWh

Kurus/

kWh

Kurus/

kWh

Mittelspannung

Zweistufiger Tarif

Industrie

204,2996

408,5992

28,4967

28,3475

46,1681

15,5934

Einstufiger Tarif

Industrie

n. z.

n. z.

29,1012

28,9520

46,7726

16,1979

Niederspannung

Einstufiger Tarif

Industrie

n. z.

n. z.

32,3150

32,1658

49,9864

19,4117

Systemnutzungsgebühren für Nutzer, die Strom von privaten Anbietern erhalten*

Nutzer von privaten Systemen

Kapazität

Verteilgebühr

Kapazitätsgebühr

Überkapazitätsgebühr

Kurus/

kWh

Kurus/

kWh

Kurus/

kWh

Mittelspannung

Zweistufiger Tarif

Industrie

204,2996

408,5992

5,5153

Einstufiger Tarif

Industrie

n. z.

n. z.

6,1198

Niederspannung

Einstufiger Tarif

Industrie

n. z.

n. z.

9,3336

Anwendung unterschiedlicher Tarife für den Zeitraum November bis März: 07:00-18:00 Uhr Tag; 18:00-22:00 Uhr Spitze; 22:00-07:00 Uhr Nacht

Anwendung unterschiedlicher Tarife für den Zeitraum April bis Oktober: 06:00-17:00 Tag, 17:00-22:00 Uhr Spitze; 22:00-06:00 Uhr Nacht

 

Kapazitätsgebühr: monatliche Gebühr pro kW, basierend auf dem im Vertrag angegebenen „Vertragsstrom“, die Kunden mit zweistufigem Tarif berechnet wird, die an das Verteilsystem angeschlossen sind.

 

Überkapazitätsgebühr: monatliche Gebühr, berechnet pro kW für die Leistung, die über den im Vertrag angegebenen „Vertragsstrom“ hinausgeht und Kunden mit zweistufigem Tarif berechnet wird, die an das Verteilsystem angeschlossen sind.

 

Zweistufiger Tarif: Tarifklasse, die für die „Verteilgebühr über der Menge des aktiven Energieflusses (kWh), die aus dem Verteilernetz bezogen oder ins Verteilernetz eingespeist wird“ zuzüglich der Kapazitätsgebühr in kW wie im Verbindungsvertrag angegeben und der Überkapazitätsgebühr für Stromlieferungen (in kW) über den „Vertragsstrom“ hinaus.

 

Einstufiger Tarif: Tarifklasse, die nur für die Verteilungsgebühr über den Betrag des aktiven Energieflusses (kWh), der aus dem Verteilernetz bezogen oder in das Verteilernetz eingespeist wird, erhoben wird.

*Der aktive Energiepreis ist nicht in der Tabelle enthalten, da der Preis bilateral zwischen Verbraucher und Lieferant festgelegt wird.

 

Quelle: Energie Markt Aufsichtsbehörde (EMRA)

Wasserkosten für industrielle Nutzung

Referenzpreis USD/m3

Kundenkategorie

Wasser

Abwasser

MwSt. Für Wasser (%)

Industrie

2,45

inbegriffen

8

Referenzpreis USD/m3

Organisierte Industriezonen (OIZs)

Wasser

MwSt. Für Wasser (%)

Abwasser

MwSt. für Abwasser (%)

Eskişehir OIZ

0,15

8

0.15

8

Antalya OIZ

0.11

8

-

-

Quelle: Istanbuler Wasser- und Kanalisationswerke (ISKI)

Wasser- und Abwasserverwaltung Eskişehir & Wasser- und Abwasserverwaltung Mersin

1 USD = 4,60 TRY (Stand: Juni 2018)

Erdgaskosten*

Gastarif für Kunden mit einem

Gasbezugstarif der BOTAS

USD/kWh

USD/Sm³

Weniger als 300.000 Sm³

0,016

0,166

OIZ

0,016

0,173

Mehr als 300.001 Sm³

0,016

0,174

Quelle: Petroleum Pipeline Corporation (BOTAS), Januar 2018

* Exkl. SVS und MwSt.

1 USD = 4,60 (Stand Juni 2018)

Kosten für Breitbanddienste

Fibernet und Hypernet

(USD/Monat)

Downloadgeschwindigkeit (Mbit/s) – unbgrenzter Tarif

Gebühren

Bis zu 24

51

Bis zu 35

62

Bis zu 50

80

Bis zu 100

112

Bis zu 1000

243

Metro Ethernet und G.SHDSL

Nach Bedarf

Inkl. aller Steuern.

Quelle: TTNET

1 USD = 4,60 TRY (Stand: Juni 2018)