Skip navigation links
3M
Albaraka Turk
Avanti
BASF
BNP Paribas
Bosch
Cargill
Citibank
Coca-Cola
Delivery Hero
DHL
Ericsson
Ford
GE
Huawei
Hyundai
ICBC
Intel
Kuveyt Turk
MAN
MANGO
Microsoft
Nestlé
Novartis
Pfizer
Pirelli
Schneider Electric
Shell
Siemens
Toyota
UniCredit
Unilever
UPS
Diese Seite gibt es Druckansicht Seite.
Klicken Sie hier, um zu der Seite zurückzukehren.
Seite drucken

ICBC 

 

Die Industrial and Commercial Bank of China (Industrie- und Handelsbank Chinas, ICBC) wurde am 1. Januar 1984 gegründet. Am 27. Oktober 2006 wurde sie erfolgreich an den Börsen von Shanghai und Hongkong notiert. In den letzten Jahren hat sich die ICBC zu einer großen globalen Finanzgruppe mit 412 Auslandsniederlassungen in 42 Ländern und Regionen sowie 127 Tochtergesellschaften in 18 Ländern und Regionen entlang der Belt and Road(Neue Seidenstraße) entwickelt.

 

Diese stetige Entwicklung im Laufe der Jahre hat die ICBC zu einer der führenden Banken der Welt gemacht, mit einer exzellenten Kundenbasis, einer diversifizierten Geschäftsstruktur sowie einer starken Innovations- und Marktfähigkeit. Sie bietet 5,7 Millionen Unternehmenskunden und 530 Millionen Privatkunden weltweit eine breite Palette von Finanzprodukten und -dienstleistungen. 2016 führte sie im vierten Jahr in Folge drei maßgebende Ranglisten an und war erste unter den Top 1000 Weltbankenbei The Banker, erste unter den Global 2000bei Forbesund erste in der Unterkategorie Geschäftsbanken bei Fortune.

 

In der Türkei schloss die ICBC am 22. Mai 2015 die Eigenkapitalakquisition der Tekstilbank ab und hält nun einen Anteil von 92,84 Prozent an der Bank. Die ICBC Turkey Bank A.Ş., derzeit an der Börse von Istanbul notiert, umfasst insgesamt 44 Filialen, eine Wertpapierfirma und eine Vermögensverwaltungsgesellschaft. Sie ist in den Bereichen Corporate Banking, Commercial Banking, KMU Banking, Private Banking und Privatkundengeschäft tätig.

 

Die Tekstilbank ist für die ICBC die erste Fusion und der erste Erwerb einer Geschäftsbank auf dem europäischen Kontinent, was die ICBC Turkey Bank A.Ş. Zur ersten in China ansässige Geschäftsbank macht, die in der Türkei und der umliegenden Region tätig ist. Die ICBC Turkey Bank A.Ş. nutzt das globale Ressourcennetzwerk der ICBC Group und dessen Vorteile bei der Betreuung großer Kunden, der Durchführung großer Projektfinanzierungen und grenzüberschreitenden RMB-Transaktionen. Mit ihren Kredit-, Investment Banking-, Retail-, Zahlungsverkehrs-, Clearing- und Asset Management-Produkten und -Dienstleistungen bietet die ICBC Turkey Bank A.Ş. umfassende Bankdienstleistungen für den lokalen türkischen Markt, China und Kunden auf internationalen Märkten. Die Bank möchte einen großen Beitrag zur Entwicklung der türkischen Wirtschaft und Gesellschaft leisten und spielt eine wichtige Rolle bei der Umsetzung der Initiativen Belt and Roadsowie Middle Corridor.