Skip navigation links
3M
Albaraka Turk
Alstom
Avanti
BASF
BNP Paribas
Bosch
Cargill
Citibank
Coca-Cola
Delivery Hero
DHL
Ericsson
Ford
GE
Huawei
Hyundai
ICBC
Intel
Kuveyt Turk
MAN
MANGO
Microsoft
Nestlé
Novartis
Pfizer
Pirelli
Schneider Electric
Shell
Siemens
Toyota
UniCredit
Unilever
UPS
Diese Seite gibt es Druckansicht Seite.
Klicken Sie hier, um zu der Seite zurückzukehren.
Seite drucken

Intel 

 

Gegründet 1968 in den USA ist Intel das weltweit führende Unternehmen für siliziumbasierte Technologien. Das Unternehmen entwickelt neue Technologien und Produkte, die die Qualität von Arbeit und Sozialleben verbessern. Mit mehr als 107.000 Mitarbeitern weltweit erweitert Intel ständig die Grenzen der Innovation und bereichert das Alltagsleben der Menschen.

 

Mit der Bedeutung, die das Unternehmen Investitionen, Innovationen sowie Forschung und Entwicklung für Förderung und Wachstum von Ländern sowie der eigenen Wettbewerbsfähigkeit beimisst, unterstützt Intel neben seiner Haupttätigkeit auch zukünftige Ingenieure und Wissenschaftler. Das Unternehmen hat von 2012 bis 2014 jährlich rund 10,8 Mrd. USD in die globale Forschung und Entwicklung investiert.

 

Das Intel® Higher Education Program bietet erstklassige, führende Forschungsprogramme, direkten technologischen Support und unternehmerische Fähigkeiten für Studenten und ermöglicht damit den Transfer von technologischem Fachwissen und Kenntnissen auf lokale Märkte. Dies erfolgt in Kooperation mit rund 3.000 akademischen Einrichtungen in über 90 Ländern.

 

Technologie, Forschung und Entwicklung sowie Innovation sind der Schlüssel zur Stärkung der globalen Wettbewerbsfähigkeit der Türkei durch Partnerschaften mit Universitäten und Unternehmen. Intel betreibt Spitzenforschung in den Bereichen Lernen, Wearables und IoT (Internet of Things) und arbeitet u.a. mit der Middle East Technical University (METU), Istanbul Technical University (ITU), Bogazici University, Bahcesehir University, Bilkent University und Koc University zusammen.

 

In den letzten Jahren hat das Unternehmen verschiedene akademische Forschungs- und Entwicklungsinvestitionen getätigt, darunter 1.130 Intel® Galileo Boards, die im Rahmen des Intel® Galileo Donation Programs an 62 Akademiker an 38 Universitäten in der Türkei gespendet wurden. Die Istanbul Technical University hat mit einem Intel® Galileo Board einen türkischen Lehrplan entwickelt und in ihrem Praktikumsprogramm Embedded Systems Design Laboratory eingesetzt.

 

Außerdem stellte Intel Ausrüstung im Wert von 2,5 Mio. USD zur Verbesserung des Forschungs- und Entwicklungspotenzials des Micro-Electro-Mechanical Systems (MEMS) Research and Application Centers der Middle East Technical University bereit, das Mikrosensoren für Smart Systems entwickelt.

 

Intel und die Intel Foundation haben in dem Bewusstsein, dass Bildung die Menschen verändert und inspiriert und ihre Visionen und Träume stärkt, mehr als 1 Mrd. USD in Bildungsprojekte weltweit investiert. Die Mitarbeiter des Unternehmens haben bereits mehr als 4 Mio. Stunden ehrenamtlich in Bildungsprogrammen in über 100 Ländern mitgearbeitet. Intel Turkey hat mit den Programmen Intel® Teach und Intel® Learn in Zusammenarbeit mit dem Bildungsministerium bereits mehr als 200.000 Lehrer und fast 100.000 Studenten erreicht. Mit dem Projekt Education in the Future in Kooperation mit der Provinzdirektion für nationale Bildung von Istanbul investiert Intel Turkey auch weiterhin in die Bildung. Neben seinen Bildungsprogrammen sponsert Intel auch den weltweit größten internationalen Wissenschaftswettbewerb für Schüler, die International Science and Engineering Fair, bei der die besten jungen Wissenschaftler aus aller Welt ihre Talente auf einer internationalen Bühne präsentieren.

 

Neben bedeutenden Investitionen und Bildungsprojekten unterstützt Intel mit verschiedenen Programmen auch Innovation und Unternehmertum in der Türkei.

 

Um das Intel® Galileo Donation Program weiter voranzutreiben und junge Innovatoren durch die Entwicklung neuer Ideen und Produkte zu unterstützen und zu inspirieren, hatten die mit den gespendeten Intel® Galileo Boards entwickelten Projekte die Möglichkeit, am Wettbewerb New Ideas New Business von Metutech 2015 teilzunehmen und Geldpreise sowie eine globale Präsenz für das Intel Ökosystem zu gewinnen. Intel ist zudem Premiumpartner von TJump – Metutechs Acceleration Center für Unternehmertum in San Francisco. Das Zentrum soll türkischen Unternehmern große Chancen für eine bessere Integration im Ökosystem Silicon Valley bieten.

 

Auch öffentliche Projekte für Unternehmertum werden von Intel unterstützt. Intel Turkey leistete einen finanziellen Beitrag zum Programm für Unternehmertum 1512b des Scientific and Technological Research Councils of Turkey (TUBITAK) und des Ministeriums für Wissenschaft, Industrie und Technologie. Mit Mentoraten, Bewertungen und weiteren Beiträgen zum 1601-BiGG-Programm, die Neuauflage von 1512b, ist das Unternehmen auch weiterhin ein bedeutender Partner.

 

Neben Bildung und Technologie misst Intel auch dem sozialen Unternehmertum eine große Bedeutung bei. Im Einklang mit dieser Vision besteht seit 2014 das Projekt Solution Box – die umfassendste Online-Plattform für soziales Unternehmertum in der Türkei; das Projekt Young Ideas Strong Women wurde in Zusammenarbeit mit dem Ministerium für Familie und Sozialpolitik (MFSP) und der Women Entrepreneurs Association of Turkey (KAGIDER) 2013 ins Leben gerufen.