Mango

" src=
​MANGO eröffnete 1984 sein erstes Geschäft am Paseo de Gracia in Barcelona, Spanien. Nach seinem kontinuierlichen Wachstum in Spanien trat das Unternehmen in den internationalen Markt ein und eröffnete 1992 seine erste Filiale in Portugal. Seitdem ist MANGO weltweit weiter gewachsen und betreibt heute 2.236 Bekleidungsgeschäfte für Damen, Herren und Kinder in 109 Ländern, in denen mehr als 14.000 Mitarbeiter beschäftigt sind. MANGO ist ein Familienunternehmen mit 100 Prozent spanischem Kapital. 

Das MANGO Konzept basiert auf einer Allianz zwischen einem Qualitätsprodukt mit einem originellen Design und einem kohärenten und einheitlichen Markenimage. Kleidung für die moderne, urbane Frau und die Erfüllung ihrer täglichen Bedürfnisse ist die Formel des Unternehmens, die in allen Ländern seiner Geschäftstätigkeit angepasst und angewendet wird. Sie war und ist einer der Schlüssel zum wirtschaftlichen Erfolg und internationalen Ansehen des Unternehmens. MANGO bietet zudem eine breite Produktpalette an, darunter Accessoires und Badebekleidung. 

Seit 2007 bietet MANGO in ausgewählten Filialen unter dem Namen „MANGO MAN“ auch eine Herrenkollektion an. MANGO KIDS, MANGO BABY und MANGO Sports & Intimates sind weitere angebotene Kollektionen. Die Kollektion VIOLETA by MANGO erfüllt mittlerweile einen wachsenden Markttrend für die Größen 40 bis 54. Derzeit sind die MANGO Kollektionen außer in den Filialen auch online unter www.mangoshop.com erhältlich. 

MANGO ist in der Türkei mit mehr als 100 Filialen und einer Verkaufsfläche von insgesamt über 45.000 Quadratmetern tätig. Das Unternehmen plant, in neue Filialeröffnungen, Logistik- und Computersysteme zu investieren. 

„MANGO Turkey wird weiterhin investieren. Die Türkei ist ein dynamischer Markt. Obwohl die globale Wirtschaftskrise alle Märkte getroffen hat, glauben wir an die Türkei. Während dieser Krise konnten wir dank unserer Erfahrung mehrere neue Geschäfte eröffnen. Der Markt braucht nur etwas Vertrauen und Stabilität. Die allgemeine Strategie von MANGO für die Zukunft besteht darin, zu expandieren, so viele Kunden wie möglich zu erreichen und die absolute Kundenzufriedenheit sicherzustellen, indem wir uns in ihrer Nähe positionieren. Das ist unser Hauptziel.“