Andrew N. LIVERIS

​Ehemaliger Vorsitzender und CEO, DOW

" src=

Der Kern der nationalen Wirtschaftsagenda der Türkei und der Schlüsselwert für Investoren sind gezielte Anstrengungen zur Förderung von Innovationen, zur Verbesserung der Wettbewerbsfähigkeit und zur Förderung von Investitionen in den globalen Wertschöpfungsketten. DOW verfügt über mehr als 45 Jahre Erfahrung als ein einheimischer Hersteller in der Türkei. Unser neues Gemeinschaftsunternehmen mit AKSA ist ein Schlüsselbeispiel dafür, wie wir Rohstoffe, hochqualifizierte Arbeitskräfte und vor allem eine boomende nachgelagerte Kundenbranche zusammenbringen können. Mit einer starken Regierung in der Türkei, die wirtschaftlich freundlich ist, ist das Investitionsumfeld sinnvoll. Dank des Präsidenten des Investment Office und seines gesamten Teams ist die Bedienung auch leicht gemacht.