Canan M. ÖZSOY

​Präsident und CEO von GE Turkey

" src=
Eine dynamische Bevölkerung, kombiniert mit hochqualifizierten Arbeitskräften, einer günstigen geografischen Lage, internationalen Partnerschaften und einer modernen Infrastruktur machen die Türkei zu einem sehr attraktiven Partner. Heutzutage ist die Türkei mit acht Standorten in fünf Städten und über 2.000 Mitarbeitern im ganzen Land der Hauptsitz von GE Power Service, GE Healthcare (östliche Wachstumsmärkte) und GE Transportation. Das türkische Technologiezentrum im Gebze TÜBİTAK Marmara Research Center ist eines der sechs globalen Engineering-Zentren von GE Aviation mit mehr als 400 Ingenieuren in dem Betrieb. 2015 haben wir das achte Innovationszentrum von GE im Teknopark Istanbul eröffnet. Die Unterstützung von erscheinenden Märkten ist für das globale Wachstum von GE von entscheidender Bedeutung. Wir sind bestrebt, die Lokalisierungsbemühungen von GE durch den Aufbau von Infrastrukturen, die Unterstützung und Investition in Innovationen zu verbessern und unsere Stärke in der digitalen Transformation der Türkei und ihrer Schlüsselindustrien zu nutzen. Die Türkei ist eine robuste Plattform für die wirtschaftliche Expansion von GE im Land sowie in der gesamten Region.