Mehmet ALTINOK

​​​​​​​Ehemaliger CEO - Türkei, Iran und Zentralasien, Unilever 

" src=
Heutzutage ist Unilever Turkey ein Unternehmen mit acht Fabriken, über 5.000 Mitarbeitern, Tausenden von Lieferanten und Waren im Wert von mehreren Millionen Dollar pro Jahr. Die Türkei ist einer der wichtigsten Märkte für Unilever. Aus diesem Grund investiert Unilever Global weiterhin in die Türkei, ein wichtiges regionales Zentrum, um ihre nachhaltige Wachstumskapazität zu fördern. 

Nach einer Investition von 95 Mio. EUR in unsere Algida-Eisfabrik in Konya, die im Juni 2013 mit ihrem Betrieb angefangen hat, investieren wir jetzt in die Kategorie Heim- und Körperpflege in Konya. Mit dieser Fabrik und dieser Investition werden wir zusammen mit unseren zukünftigen Lieferanten einen Wert von rund 350 Millionen Euro schaffen. Die Fabrik für Heim- und Körperpflege in Konya wird eine der fünf größten Produktionsstätten von Unilever weltweit sein und in den nächsten 40 bis 50 Jahren ein leitender Stern des Wachstums sein.